Tansa
Tansa
Drehkreuze in voller Höhe
MR-T 671 – 631 – 601
Extrem robuste und wasserabweisende Drehkreuze mit 120° Rotorteilung in voller Höhe aus Edelstahl, feuerverzinkt oder auf feuerverzinktemstahl pulverbeschichtet. Bi- direktional und logisch gesteuert....
Extrem robuste und wasserabweisende Drehkreuze mit 120° Rotorteilung in voller Höhe aus Edelstahl, feuerverzinkt oder auf feuerverzinktemstahl pulverbeschichtet. Bi- direktional und logisch gesteuert. Im Standard elektromechanisch betrieben. Optional motorisch betrieben mit elektromagnetischer Verriegelung.

Weiterlesen Lese weniger


MERKMALE
  • Portal und Gehäuse aus Stahl
  • Portaldrehkreuz, dreiteiliger Rotorflügel mit Holmen, 120° Teilung
  • Im Standard mit jeweils 13 Stabförmigen Sperrholmen mit Kunststoffkappen an jedem Abschnitt des Rotors. Durchmesser Arme 51mm
  • Sperrkamm mit 13 Stabförmigen Sperrholmen aus Stahl
  • Durchgangsbegrenzung: Mit Füllstäben aus Stahl
  • Steuerung in der Anlage integriert
  • Ein- oder Zweirichtungsbetrieb
  • Komplett montierte oder zerlegte Lieferung als Bausatz für einen einfacheren Transport oder für schwer zugängliche Stellen.
  • Abschließbare Wartungsklappe mit oberer und seitlicher Öffnung für eine einfache Wartung und Installation in Bereichen mit niedriger Deckenhöhe.
  • Ergänzend zum Drehkreuz: Motorisierte oder Manuelbetriebene Fußgängertür in voller Höhe (bi- direktional)
BETRIEBSART
  • Elektromechanisch betrieben (Handbetätigt)
  • BLDC Motorgetrieben
  • Um eine vollständige Drehung in die Ausgangsposition sicherzustellen, ist das Drehkreuz mit einem selbstzentrierendem Mechanismus ausgestattet.
  • Hydraulische Dämpfer für einen reibungslosen betrieb.
  • Mit Rücklaufsperre für gegenrichtung. Sobald sich der Rotor um 30° von der Ausgangsposition bewegt.
  • Im Stromlosen Zustand ist der Drehstern freidrehend (Fail-safe), (Optional fail-locked)
FUNKTIONEN UND SCHNITTSTELLE
  • Logikgesteuerte Schnittstelle, bi- direktionaler Betrieb
  • Die Durchgangsrichtungen können vor oder nach der Installation individuell eingestellt werden;
    • Beide Seiten kontrolliert
    • Eingang kontrolliert- Ausgang freidrehend oder umgekehrt
    • Oder beide Richtungen frei
  • Nach Empfang eines Freigabeimpulses vom Lesegerät entsperrt das Drehkreuz die freigegebene Richtung und ermöglicht einer Person den Durchgang. Nach jedem Durchgang blockiert der Rotor den Durchgang erneut und erlaubt keinen weiteren Durchgang sowohl aus der Eingangs- als auch aus der Ausgangsrichtung bis ein weiterer Freigabeimpuls vom Lesegerät empfangen wird.
  • Wenn gleichzeitig aus beiden Richtungen Personen das Drehkreuz passieren möchten, hat diejenige Person Vorrang, die zuerst die Leseeinheit zur Öffnung aktiviert hat.
  • Mehrfachöffnung: Während eines öffnungszykluses, kann eine weitere Person bereits den nächsten öffnungszyklus freischalten. Der Rotor bleibt entriegelt un blockiert erst wenn die letzte Person das Drehkreuz passiert hat. Die Controller des Drehkreuzes speichert bis zu 255 Releases und lässt die entsprechende Anzahl von Personen durch.

 

 

  • Nach jedem öffnungszyklus blockiert der Rotor das Drehkreuz vollständig nach der voreingestellten Zeit.
  • Relaisausgänge zum zählen der Durchgänge in beide Richtungen.
  • Serielle RS 232- Schnittstelle
  • Steuerung für Ein- und Ausgänge über potenzialfreiem Kontakt
NOTFALL & STROMAUSFALL
Im Falle eines Stomausfalls oder Notfalls, wird der Rotor entriegelt und das Drehkreuz gibt den Durchgang in beiden Richtungen frei (freidrehend).
Der Rotor setzt sich automatisch zurück, wenn der Notfallsignal stoppt oder die Stromversorgung wieder eingeschaltet wird.
LED- STATUSANZEİGE

LED-Anzeigen zeigen den Betriebsstatus der Drehsperre in beiden Richtungen an.

Option-1

Grün: freigegeben oder freier Durchgang

Rot: Standby oder gesperrt

Option-2

Grün: Autorisierter oder freier Durchgang

Rot: Standby oder gesperrt

EINSTELLUNGEN

Betriebsmodus für jede Richtung : kontrolliert / frei/ gesperrt
Akustische Benachrichtigungen : ein/aus
Release Timeout : 5-10-15-20 sekunden
Aufeinanderfolgende Passagen : ein/aus
Verbindung Notbetrieb : ein/aus
LED Anzeigeoptionen : Option-1 / Option-2

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Konstruktion: Stahl
Durchgangsbreite: 670 / 630 / 600 mm mm je nach Model.
(Siehe Artikelbezeichnung)
Gewischt: 290 Kg
Betriebsspannung: 100 – 240 VAC, 50/60 Hz
Logikspannung: 24V DC
Stromverbrauch Ruhemodus: 12 W
Betriebstemparatur: -10 ° / +70 °
IP- Schutz: Gehäuse IP54 / Logik-Controller & Netzteil IP65

MATERIALOPTIONEN
  • Alle Teile aus Stal, feuerverzinkt
  • Alle Teile aus Stahl, feuerverzinkt und Kunststoffbeschichtet in RAL Farben
  • Alle Teile aus Edelstahl AISI 304
  • Alle Teile aus Edelstahl AISI 316
  • Türflügelkreuz aus Edelstahl AISI 304, Rahmen und Wartungsklappe aus verzinktem Stahl und Kuststoffbeschichtet in RAL Farben
ACCESSORIES:
  • Montageplatte für Kartenlesegeräte
  • Konsole für ZUKO
  • LED Deckenleuchte
  • LED Statusanzeige
  • Heizelement für – 40°
  • Dach mit Trapezblech und Regenwasserauslass
  • Seitliche Paneele aus Füllstäben in Edelstahl optional aus gehärtetem Glas
  • Mobile Bodenplatte aus gerifelltemstahl zur Montage des Einzel-Drehkreuz.
  • Fundamentrahmen
  • Back-up Batterie 7A
  • Optionen für die Integration des Zutrittskontrollers (bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, um eine vollständige Liste der Optionen und Zubehörteile zu erhalten)

Notice: Undefined variable: count in /var/www/tansaglobal/data/www/tansaglobal.com/wp-content/themes/tansa/templates/product-single.php on line 448